Annahme von Gerbfellen

 

Haben Sie ein Fell, egal ob Schaf- oder Lammfell, können Sie es bei uns zum Gerben in Auftrag geben.

 

 

Die Gerbung erfolgt nach unseren Bedingungen für die Gerbung und Veredelung von Fellen, die Sie bei Auftragserteilung gerne einsehen können.

 

 

Bei Häuten und Wildschweinschwarten ist eine Anzahlung in Höhe von 100,- € bei Auftragserteilung zu leisten.

Bei Kaninfellen ist der Gerblohn im voraus zu entrichten.

 

 

Unsere Öffnungszeiten für die Abgabe der Felle sind:

 

Montag bis Freitag von 09:00 -13:00 Uhr

 

 

Tipp: Sollten Sie das Fell einige Tage bei sich lagern müssen, dann salzen Sie es auf der Lederseite gut ein. Hierfür genügt einfaches Haushaltssalz.

 

 

Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!